proXepta - Prozesse. Konzepte. Optimierung.

proXepta gestaltet Abläufe effizienter

Die Energieversorgungswirtschaft steht, insbesondere vor dem Hintergrund der jüngeren Entwicklungen, unter hohem wirtschaftlichen Druck – und das unter den kritischen Augen von Politik und Öffentlichkeit. Eine der größten Herausforderungen ist es, Abläufe betriebsintern und betriebsübergreifend effizient zu gestalten. Das betrifft Versorgungsunternehmen, deren Netzdienstleister in Montage und Logistik sowie Material-Produzenten gleichermaßen. Die Effizienzreserven werden dabei oft unterschätzt.

Vor diesem Hintergrund entwickelt proXepta individuelle Verfahren, um Chancen zu analysieren, Abläufe zu optimieren und Ertragspotentiale zu realisieren.

proXepta greift dabei auf eigene langjährige Erfahrungen in der Energieversorgungswirtschaft zurück und zieht – je nach Projekt – erfahrene Partner hinzu. Dabei übernimmt proXepta die komplette Koordination und steht auch nach der Einführung der optimierten Abläufe beratend zur Seite.

Warum es sich manchmal auszahlt,
Andere für sich denken zu lassen.

Beratung

Chancen individuell erfassen

proXepta bietet ein definiertes Service- und Beratungsportfolio im Bereich der Geschäftsprozess-Analyse und -Optimierung in der Energieversorgungwirtschaft.

Ausgehend von Ihrer Produkt-und Marktstrategie analysiert proXepta die vollständige Geschäftsprozesskette integrativ und bereichsübergreifend.

proXepta ermöglicht die Entlastung Ihrer eigenen, wertvollen Managementressourcen zur Konzentration auf das eigene Kerngeschäft. Das häufig erforderliche Eingreifen in alltägliche Abläufe – Probleme lösen, wo eigentlich keine sein dürften – wird deutlich reduziert.

In welchen Bereichen sich unsere Arbeit für Sie auszahlt, klären und dokumentieren wir in einem ersten Analyseprozess. Er nimmt etwa 2 Stunden in Anspruch. proXepta geht hierbei in Vorleistung. Einen Besuch können Sie anfordern unter Kontakt

Wir haben Ihren Unternehmenserfolg
immer fest im Blick.

Produkte

Klarer, schneller, sicherer

proXepta hat seine unterschiedlichen Tätigkeitsfelder als Produkte definiert. Welche davon für Sie in Frage kommen, klären wir gern individuell mit Ihnen, abhängig von Ihrer Markttätigkeit und Ihren wirtschaftlichen Zielen. Dazu dient der Analyseprozess. Einen ersten Überblick über die proXepta Produkte erhalten Sie hier.

Geschäftsprozesse optimieren

Fehlerkosten reduzieren:
Vermeiden potentieller Fehler aufgrund von Medienbrüchen (inkompatible Systeme und Anwendungen) und manuellen Doppelerfassungen in der gesamten Prozesskette.

Abläufe intern optimieren:
proXepta gestaltet und optimiert die innerbetrieblichen Prozesse von der Produktions- und Absatzplanung, der Vertriebs-und Auftragsabwicklung, von Einkauf und Materialwirtschaft, Logistik, Wartung und Instandhaltung bis zum Controlling.

Abläufe übergreifend optimieren: Durch die Integration vor- und nachgelagerter Geschäftsprozesse unter Einbindung der Beschaffungs- und Absatzmärkte wird die vollständige Prozesskette analysiert. proXepta organisiert und optimiert die dabei involvierten internen und externen Schnittstellen.

ERP-Anwendungen verbessern

Geeignete, auf das individuelle Geschäftsmodell zugeschnittene ERP-Systeme sind die Voraussetzung für die Organisation optimierter Geschäftsprozesse.

Schwachstellen analysieren:
Ausgehend von vorhandenen und ggf. erforderlichen ERP-Systemlandschaften ermöglicht proXepta durchgängige Prozesse ohne Medienbrüche und redundante Datenverarbeitung.

Anwendungen ergänzen:
proXepta bietet geeignete IT-Anwendungssoftware zur Abbildung integrierter Prozessmodelle.

Implementierung sicherstellen:
proXepta begleitet bei Auswahl, Design, Customizing und Organisationsberatung zur langfristigen Optimierung.

E-Business/digitale
Prozesse entwickeln

Digitale Prozesse gestalten:
proXepta entwickelt individuelle B2B-Konzepte unter Einbindung eines professionellen Netzwerkes und bietet hier ein über 10-jähriges Know-how innerhalb der Energieversorgungswirtschaft.

Entwickeln und programmieren durchgängiger Informationsflüsse ohne fehlerträchtige manuelle Eingriffe

Beschaffungs- und Vertriebskonzepte
implementieren

  • Beschaffungsstrategien, E-Procurement, Systempartnerschaften A/B/C/MRO-Material
  • Implementation von Lieferantenkatalogen
  • technische Produktstandardisierung
  • Vertriebsorganisation und Optimierungskonzepte

Stammdatenorganisation verbessern

proXepta entwickelt individuelle Stammdatenkonzepte:

  • Durchgängige und medienbruchfreie Informationsströme
  • Fehlervermeidung innerhalb des Unternehmens
  • Fehlervermeidung auf allen vor- und nachgelagerten Wertschöpfungs- und Marktebenen

Vertrauen muss man sich erarbeiten.
Das beweisen wir und unsere Partner Ihnen gern.

Partner

Zusammenarbeit mit weiteren Spezialisten

Je nach Aufgabenstellung arbeitet proXepta mit weiteren erfahrenen Spezialisten zusammen.
Die wichtigsten Partner stellen wir Ihnen hier kurz vor:

GreenGate

Innovative Softwarelösungen für die strategische Instandhaltung von Anlagen und Infrastrukturen.

Weyer Gruppe

30 Jahre Engineering und Consulting mit über 140 Mitarbeitern, für Industrie, Verbände und Behörden im Bereich Ver- und Entsorgung.

Logis Consulting

Prozessoptimierung für alle Logistikbereiche, Beschaffungs-, Produktions-, Lager- und Distributions-Logistik.

Und was können
wir für Sie tun?

Kontakt

Hier können Sie uns Ihre Fragen mittteilen, eine Terminvereinbarung in die Wege leiten oder den unverbindlichen Analyseprozess veranlassen.

+49 172 524 2000
info@proxepta.com
proXepta Köln · Minden
Sperberweg 21
50858 Köln